Fitnesswissenschaftskongress 2022 2022-06-22T15:29:52+00:00

3. Fitnesswissenschaftskongress

3. Fitness-wissenschaftskongress

Bild Weiterbildung Sportmanagement studieren

Mehr Wissenschaft für die Fitness

Vom 16. bis 17. September 2022 findet der 3. Fitnesswissenschaftskongress an der Goethe-Universität Frankfurt am Main statt.

Nach zwei überaus erfolgreichen Premierenveranstaltungen an der IST-Hochschule für Management in Düsseldorf bringt der Kongress erneut renommierte Wissenschaftler*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammen und unter der Überschrift „Fitnesswissenschaft“ an einen Tisch.

Die Kongresspräsidenten Prof. Dr. Dr. Michael Behringer und Prof. Dr. Stephan Geisler versprechen sich durch den Austausch der erfahrenen und jungen Kolleg*innen gleichermaßen, dass sich die Referent*innen und Besucher*innen weiterbilden und das Wissen aus dem Kongress raus in die Fitnessstudios tragen.

Angesprochen sind einmal mehr alle, die sich wissenschaftlich mit Fitness auseinandersetzen oder das in Zukunft machen möchten – also Sportwissenschaftler*innen, Physiotherapeut*innen, ärtzliches Fachpersonal, Fachleute aus der Fitness- und Gesundheitsbranche sowie Interessierte aus dem universitären und dem Bildungsumfeld.

Fitnesswissenschaftskongress Programm

Programm 2022

Das Programm zum Fitnesswissenschafts­kongress mit den Themenschwerpunkten Krafttraining, Ausdauertraining, Muskelphysiologie, Ernährung, Gesundheitssport, Regenerationsmanagement, Athletiktraining und Sportmedizin finden Sie hier:

Fitnesswissenschaftskongress Kongress

Referenten

Informationen zu den Referent*innen – allesamt renommierte Wissenschaftler*innen und motivierte Nachwuchsforscher*innen – erhalten Sie hier.

Fitnesswissenschaftskongress Young Investigators Award

Young Investigators Award

Der Young Investigators Award ruft Nachwuchswissenschaftler*innen auf, ihre wissenschaftliche Studie in Form einer Poster-Präsentation vorzustellen. Senden Sie Ihre Abstracts auf Deutsch mit max. 2.700 Zeichen bis 15.08.2022 per E-Mail an sportmedizin@sport.uni-frankfurt.de.

Referenten 2022

International Speaker

Prof. Dr. Keith BaarProf. Dr. Keith Baar

University of California Davis

Leiter des Functional Molecular Biology Laboratory (FMBLab)

 Stuart PhillipsProf. Dr. Stuart Phillips

McMaster University

  • Director, Physical Activity Centre of Excellence (PACE)
  • Director, McMaster Centre for Nutrition, Exercise, and Health Research, Canada Research Chair

Brad SchoenfeldProf. Dr. Brad Schoenfeld

City University of New York City – Lehman College, Bronx, NY

  • Full Professor in Exercise Science
  • Graduate Program Director: Human Performance and Fitness
  • Assistant Editor-in-Chief: NSCA Strength and Conditioning Journal

National Speaker

Prof. Dr. Holger BroichProf. Dr. Holger Broich

FC Bayern München
MSH-Hamburg

  • Wissenschaftlicher Leiter Athletiktraining FC Bayern München
  • Professur für Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung

Univ.- Prof. Dr. Lars DonathProf. Dr. Lars Donath

Deutsche Sporthochschule Köln

  • Deutsche Sporthochschule Köln
  • Professur für Interventionelle Trainingswissenschaft
  • Akute und chronische kardiovaskuläre, -zirkuläre und neuromuskuläre Anpassungsprozesse an Training im Lebensverlauf

Gehlert FitnesswissenschaftskongressProf. Dr. Sebastian Gehlert

Universität Hildesheim

  • Institut für Sportwissenschaft
  • Biowissenschaften des Sports

Prof. Dr. Stephan GeislerProf. Dr. Stephan Geisler

IST-Hochschule für Management

  • Professor für Fitness & Gesundheit
  • Vizepräsident (Forschung) IST-Hochschule Düsseldorf
  • Leiter der Fitnesstrainerausbildung Deutsche Sporthochschule Köln

Dr. Eduard IsenmannDr. Eduard Isenmann

IST-Hochschule für Management
Deutsche Sporthochschule Köln

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter DSHS-Köln und IST-Hochschule
  • Forschungsgebiet: Einfluss von Ernährung, Nahrungsergänzungsmitteln und regenerationsfördernden Maßnahmen auf die sportliche Leistungsfähigkeit

Stefanie Kaiser Stephanie Kaiser

Goethe Universität Frankfurt am Main

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Medizinischen Abteilung der Eintracht Frankfurt Fußball AG

Prof. Dr. Karsten Köhler Prof. Dr. Karsten Köhler

Technische Universität München

  • Sport and Health Science
  • Exercise, Nutrition and Health

Manuel Matzka Dr. (cand.) Manuel Matzka

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Mitarbeiter am Lehrstuhl für Integrative und experimentelle Trainings- und Bewegungswissenschaf

Bild Christian Rasche

Johannes Gutenberg Universität Mainz

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Theorie und Praxis der Sportarten

Jörn RittwegerProf. Dr. Jörn Rittweger

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin
  • Leiter Muskel- und Knochenstoffwechsel
  • Professor für Weltraumphysiologie

Dr. Christoph SchneiderDr. Christoph Schneider

Ruhr Universität Bochum

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Sportwissenschaft

Dr. Michael SchwenkDr. Michael Schwenk

Universität Heidelberg
Universität Konstanz

  • Nachwuchsgruppenleiter
  • Universität Heidelberg und Konstanz
  • Bewegung, körperliche Leistung und Gesundheit in der zweiten Lebenshälfte

Dr. Peggy SparenbergDr. Peggy Sparenberg

Darmstädter Akademie für Gesundheit und Sport
Technische Universität Darmstadt

  • Psychologin in einem Rehabilitationszentrum für orthopädische Krankheitsbilder
  • Gemeinsam mit Prof. Dr. Frank Hänsel Leitung der Darmstädter Akademie für Gesundheit und Sport (DAGeSp), welche am Institut für Sportwissenschaft der Technischen Universität Darmstadt angesiedelt ist

Prof. Dr. Billy Sperlich

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

  • Institut für Sportwissenschaft
  • Professor für Integrative und experimentelle Trainings- und Bewegungswissenschaft

Prof. Dr Manuel SpitschanProf. Dr. Manuel Spitschan

Technische Universität München (TUM)

Professor für Chronobiology & Health

Dr. Marco ToigoDr. Marco Toigo

Spitzensportzentrum OYM (Schweiz)

  • Chief Scientific Officer (CSO)
  • Head of Research & Development, Athletic Training and Athlete Health

Prof. Dr. Lutz VoigtProf. Dr. Lutz Vogt

Goethe Universität Frankfurt

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter
  •  Arbeitsbereich für Sportmedizin und Leistungsphysiologie

 Prof. Dr. Henning WackerhageProf. Dr. Henning Wackerhage

Technische Universität München

  • Professur für Sportbiologie
  • Autor des internationalen Lehrbuchs: Molecular Exercise Physiology

Dr. Paulina WasserfurthDr. Paulina Wasserfurth

Technische Universität München (TUM)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Prof. Dr. Thimo WiewelhoveProf. Dr. Thimo Wiewelhove

IST-Hochschule für Management

  • Professur für Trainingswissenschaft an der IST-Hochschule
  • Leiter des Master-Studiengangs Trainingswissenschaft und Sporternährung

Dr. Jan WilkeProf. Dr. Jan Wilke

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

  • Ab Sommer 2022 Professur für Bewegungswissenschaften an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
  • Mechanik des faszialen Bindergewebes, Athletiktraining, medizinische Trainingstherapie, die Rolle der neurokognitiven Funktion im Sport
  • Neben seiner Tätigkeit an der Universität betreut und berät Wilke mehrere Leistungssportler und Spitzenverbände.

Joachim WiskemannPD Dr. Joachim Wiskemann, FECSS, FACSM

Nationales Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg

  • Leiter der Arbeitsgruppe „Onkologische Sport- und Bewegungstherapie“ am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) und des Universitätsklinikums in Heidelberg
  • Adjunct Assisstant Professor of Public Health Science an der Penn State University, PA, in den USA
  • Wissenschaftspreis 2017/2018 in Gold des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

ZimmerProf. Dr. Dr. Philipp Zimmer

Institut für Sport und Sportwissenschaft
Technische Universität Dortmund

Leiter der Abteilung „Leistung und Gesundheit (Sportmedizin)

Zinner FitnesswissenschaftskongressProf. Dr. Christoph Zinner

Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

  • Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung
  • Experte für Ausdauersport und Wearables
  • Koordinator Spitzensport an der HfPV

Kongresspräsidenten

BehringerProf. Dr. med. Dr. Michael Behringer

Goethe Universität Frankfurt am Main

  • Prodekan und Forschungsdekan des Instituts für Sportwissenschaften
  • Leiter Sportmedizin und Leistungsphysiologie
  • Scientific Board Member des Fitnesswissenschaftskongresses

Prof. Dr. Stephan GeislerProf. Dr. Stephan Geisler

IST-Hochschule für Management

  • Professor für Fitness & Gesundheit
  • Vizepräsident (Forschung) IST-Hochschule Düsseldorf
  • Leiter der Fitnesstrainerausbildung Deutsche Sporthochschule Köln

Scientific Board

BehringerProf. Dr. med. Dr. Michael Behringer

Goethe Universität Frankfurt am Main

  • Prodekan und Forschungsdekan des Instituts für Sportwissenschaften
  • Leiter Sportmedizin und Leistungsphysiologie
  • Scientific Board Member des Fitnesswissenschaftskongresses

ZimmerProf. Dr. Dr. Philipp Zimmer

Institut für Sport und Sportwissenschaft
Technische Universität Dortmund

Leiter der Abteilung „Leistung und Gesundheit (Sportmedizin)

Prof. Dr. Stephan GeislerProf. Dr. Stephan Geisler

Kongresspräsident

  • Professor für Fitness & Gesundheit
  • Vizepräsident (Forschung) IST-Hochschule Düsseldorf
  • Leiter der Fitnesstrainerausbildung Deutsche Sporthochschule Köln

Prof. Dr. Billy Sperlich

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

  • Institut für Sportwissenschaft
  • Integrative and Experimental Exercise Science and Training
  • Scientific Board Member des Fitnesswissenschaftskongresses

Tickets

Hier können Sie Tickets für den 3. Fitnesswissenschaftskongress bestellen. Die Teilnahme am Kongress kostet 299,00 Euro. Studierende zahlen 110,00 Euro. Die Tickets sind begrenzt.

Die Abendveranstaltung am Freitag ist im Preis inkludiert.

Jetzt Ticket kaufen

Initiiert von

Die Goethe-Universität ist eine forschungsstarke Hochschule in der europäischen Finanzmetropole Frankfurt. Lebendig, urban und weltoffen besitzt sie als Stiftungsuniversität ein hohes Maß an Eigenständigkeit.

Zur Webseite

IST-Hochschule für Management
Die „IST-Hochschule für Management“ bietet branchenspezifische Fernstudiengänge in den Bereichen „Sport & Management“, „Fitness & Gesundheit“, „Tourismus & Hospitality“ sowie „Kommunikation & Wirtschaft“ an.

Zur Webseite

IST-Hochschule für Management
Erkrather Str. 220 a – c
40233 Düsseldorf

T: +49 (0)211 86668 0
F: +49 (0)211 86668 30

info@ist-hochschule.de
www.ist-hochschule.de

Impressum

Anfahrt
Der Kongress findet am Sportcampus Ginnheim der Goethe-Universität Frankfurt statt.

Ginnheimer Landstraße 39
60487 Frankfurt am Main

Weitere Informationen zur Anfahrt erhalten Sie hier.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen der IST-Hochschule für Management. Diese können Sie hier entnehmen.